Abenteuer mit Hunden erleben!

Ausbildung zum "International Dog Trainer":

Von Januar 2010 bis April 2011 habe ich die Ausbildung zum International Dog Trainer bei Turid Rugaas und Anne Lill Kvam absolviert und erfolgreich abgeschlossen.
 

"Gewalt bewirkt niemals etwas Gutes,
weder bei Menschen noch bei Hunden"

Turid Rugaas (1999)

Ausbildungsinhalte:

"Die International Dog Trainer Education von Turid Rugaas wird in Norwegen und verschiedenen europäischen Ländern seit vielen Jahren erfolgreich durchgeführt. Der Schwerpunkt der rund 1 1/2-jährigen Ausbildung liegt auf der Vermittlung von Theorie und Praxis um das Thema Training, Verhalten und Kommunikation auf der Basis aktueller Erkenntnisse. Dabei stehen nicht pauschal angewandte Traininingstechniken oder Methoden im Mittelpunkt, sondern die Berücksichtigung der individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse jedes einzelnen Hundes und Besitzers.
Im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes werden dabei möglichst viele Faktoren, die das Leben und Verhalten des Hundes beeinflussen, mit einbezogen. " (Turid Rugaas)


Turid Rugaas ist international als Referentin und Buchautorin bekannt und ist Gründerin sowie seit vielen Jahren erste Vorsitzende des internationalen, hundefreundlichen Trainerverbandes PDTE.

Ende der 70er Jahre wurde Turid Rugaas die erste weibliche Hundetrainerin in Norwegen. Zuvor gelang es ihr schon als Jugendliche mit völlig neuen, gewaltfreien Erziehungsmethoden gemeinsam mit ihrem Hund einen Grundgehorsams-Wettbewerb zu gewinnen und damit die Hundeerziehung zu revolutionieren.
Sie kann heute die Erfahrungen einer über 30jährigen Arbeit mit Hunden weiter geben und setzt sich weltweit für eine faire Behandlung unserer Hunde ein.

Turids Erkenntnisse zu den Beschwichtigungssignalen der Hunde, den so genannten calming signals, sind für meine Arbeit grundlegend.
Je besser wir unseren Hund verstehen und "lesen" lernen, desto besser können wir das Training optimieren.
Wir können lernen, eindeutig und auf der Basis von Respekt und Kooperation mit unserem Hund zu kommunizieren. So gelangen wir zu einem Training und Zusammenleben, in dem sich Mensch und Hund wohl fühlen. - Tauchen Sie ein in das Reich Ihres Hundes!

Anne Lill Kvam, ehemals Schülerin von Turid Rugaas, gibt heute weltweit Kurse zum Thema Nasenarbeit mit Hunden und bildet Hundetrainer und Hundetrainerinnen aus. Auch in ihrer Arbeit steht die Liebe zum Hund gepaart mit Respekt seiner Bedürfnisse und seines natürlichen Ausdrucksvermögens an erster Stelle. Von 1997 bis 2000 bildete Anne Lill Kvam Minenspürhunde in Angola aus. Ihre umfassenden Kenntnisse fanden unter anderem Eingang in ihr Buch "Spurensuche. Nasenarbeit Schritt für Schritt". Anne Lill Kvam schulte uns umfassend im Themenbereich Nasenarbeit.